Deutsches Turnfest Berlin 2017

In der Zeit vom 03.06.2017-10.06.2017 fand in Berlin das internationale Deutsche Turnfest statt. Unter den rund 80.000 Teilnehmern befanden sich auch aktive und ehemalige Teamturnerinnen und deren Trainerinnen unserer Turnerschaft. Neben dem Messeareal Berlin stand die gesamte Stadt im Zeichen des Turnfestes.

 

Um sich auf die kommende Gymnaestrada 2019 im Ländle einstimmen zu können, wurde der Auftritt vom Fasching unter dem Motto „Geheimnisse des alten Ägyptens“ ausgebaut und für eine große Bühne umgestellt. Die Gruppe durfte die Show auf der Außenbühne im Sommergarten präsentieren. Leider regnete es zum Auftrittsbeginn. Trotz der geringen Zuschauer gaben die Turnerinnen ihr Bestes. Neben dem eigenen Auftritt kamen auch Besuche von anderen Showauftritten und diversen Wettkämpfen auf dem Messegelände und Kulturtage in der geschichtsträchtigen Stadt nicht zu kurz.

 

Höhepunkt der Woche bildete die Stadiongala, bei der unsere Gruppe gemeinsam mit TurnerInnen der TS Egg, der TS Röthis und dem ATSV Walgau als Gymnaestrada-Botschafter im Vorprogramm teilnehmen durfte und anschließend die Gala mit 6.000 TeilnehmerInnen genießen durfte.