TT Landesmeisterschaft 2017

Am 07.10.2017 fanden in Höchst die Landesmeisterschaften im Teamturnen statt. Erstmals waren wir mit insgesamt vier Mannschaften vertreten. Das bereits routinierte Team startete in der Eliteklasse und präsentierte voller Stolz die, mit Martina Huber, hart erarbeitete neue Bodenübung. Auch an den beiden anderen Geräten zeigten die Mädels neu erlernte Elemente. Am Ende des Tages durften sie sich über den Vize-Landesmeistertitel freuen.

Ebenfalls eine neue -und auch die erste- Bodenübung zeigte das Team in der Klasse Jugend 3. Fehlerfreie Übungen an den beiden anderen Geräten führten schließlich zum ausgezeichneten dritten Platz. Um einiges jünger als die restlichen Teams in der Jugend 3, lassen unsere Mädels auf weitere erfolgreiche Wettkämpfe hoffen.

Premiere „feierten“ auch unsere beiden Teams in der Trio-Klasse. Drei Mädchen und vier Jungs zeigten ihr Können an der Tumblingbahn und am Trampolin und konnten erstmals Teamturn-Luft schnuppern.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle unserem Trainerteam, welches die Mädchen und Jungs auf den Wettkampf vorbereiteten und die Teams während des ganzen Tages begleiteten und bestens betreuten.