About the project

Vergangenes Wochenende waren unsere LeichtathletInnen wieder in Hochform. Bei den VLV Mehrkampfmeisterschaften in Bregenz holte sich Lukas Kürsteiner den Gesamtsieg der U16. Er ging mit dem Ziel, das Limit für die ÖM in Kugelstoßen zu erreichen an den Start. Am Ende des Tages erreichte er nicht nur drei persönliche Bestleistungen (in 100m, Weitsprung und Hochsprung) sondern auch den 1. Rang im Siebenkampf mit 3876 Punkte. Bei den Mädels erreichte Corinne König mit 3566 Punkten den dritten Platz im Siebenkampf.

Ebenfalls erfolgreich war unser Aushängeschild im Stabhochsprung, Pascal Kobelt. Beim Nightjump in Pottenstein am 18. Juli verbesserte er seine persönliche Bestleistung um weitere 3cm. Mit übersprungenen 5,03 m ist Pascal somit an erster Stelle der österreichischen Bestenliste.