Weitergekämpft …

… haben sich unsere vier Teamturnerinnen Chiara Hollenstein, Chantale Kobelt, Sarah Riedmann und Raphaela Wund. Beim fünftägigen Trainingslager des Teamturnkaders wurden die ersten Entscheidungen hinsichtlich der anstehenden Europameisterschaften im Herbst 2018 getroffen. Nach einem intensiven Try-Out-Tag standen weitere Trainings an allen Geräten und auch speziell die Zusammensetzung der Bodenkür mit dem Choreografen an. Wir freuen uns, dass ihr im engen Kreis des Teamturn-Kaders steht und drücken euch weiterhin die Daumen. Wir wünschen euch, dass ihr euren Traum erfüllen könnt und im Oktober in Portugal Österreich vertreten dürft.