Greotli, Greotli, Fizo-Fazoneotli 2017

Traditionell zum Faschingssamstag fand auch dieses Jahr am 25.02.2017 der Greotliôbod in unserer Widum-Turnhalle statt. Zum Thema “Die Turner von Ägypten” hatten sich nicht nur unsere Teamturnerinnen viel Kreatives einfallen lassen. Auch die zahlreichen Greotli feierten mit tollen Kostümen bis in die frühen Morgenstunden. Die Turnhalle wurde für den Abend dekoriert und umgebaut. Dem Thema entsprechenden wurden die Wände mit selbstgebastelten Pyramiden, Hieroglyphen und ägyptischen Göttern geschmückt.
Viele lustige Greotli in kreativen Kostümen füllten die Turnhalle. Neben zahlreichen Pharaonen und Mumien waren auch Grabjäger und nicht zuletzt als Wasserpfeifen verkleidete Gäste dabei. Erstmals wurde in diesem Jahr das beste Kostüm gekürt. Über den ersten Platz durfte sich “Moses” freuen, den zweiten Platz erreichten die Kameraden der Feuerwehr Lustenau mit einem aufwendigen Gruppenkostüm, Platz Drei ging an eine der Mumien.

Neben Musikeinlagen der Emser Palast-Tätscher, den Luteracher Hosakracher und den Lustenauer Schalmeien, welche die Halle sprichwörtlich zum Beben brachten, durfte natürlich das Turnen nicht zu kurz kommen. Junge Turnerinnen unseres Vereins zeigten dabei akrobatische Hebefiguren und Bodenelemente. Die Mädels durften sich über tosenden Applaus freuen.
Ebenso standen die Teamturnerinnen unter der Leitung von Martina und Franziska auf der Bühne, welche die Geheimnisse des alten Ägyptens offenbarten. Neben Tanz standen auch die turnerischen Geräte Trampolin und Boden auf dem Programm.

Die Turnerschaft bedankt sich bei den freiwilligen Helferinnen und Helfern für die Organisation und tatkräftige Unterstützung und natürlich bei allen Greotli für den bunten, unvergesslichen Abend.