Operation Schaumgummi 2019

Wie jedes Jahr trafen sich auch heuer am 15. und 16. März 15 fleißige Helfer, um die Schaumgummi-Grube von gröbsten Dreck zu befreien.

Unter der Anleitung von Marcel Isele war nach nur einer halben Stunde die Grube bereits ausgeräumt und musste nur noch vom Staub befreit werden. Anschließend wurden die Schnitzel über Nacht auf dem Turnhallenboden ausgelegt. Am 16. März traf sich die Gruppe erneut, um die Schnitzel auszuklopfen und wieder zurückzuwerfen. Wir danken euch allen recht herzlich für diese Arbeit.
So steht unseren TurnerInnen wieder eine sichere, weiche und vor allem saubere Landezone für die kommenden Trainings zur Verfügung.

Fotos