Stabhoch-Rekord 2018

Bei den Bayrischen Meisterschaften in Erding gelang es Pascal Kobelt, als erster Vorarlberger die Fünf-Meter-Marke im Stabhochsprung zu knacken. Beim zweiten Versuch auf der Höhe von 5 Metern klappte fast alles und es war sogar noch Luft nach oben.

Sein Ziel dieser Saison, das Limit (5.10m) für die U20 WM in Tampere (FIN) blieb ihm aber leider verwehrt.

Ein weiteres Ziel in seiner noch jungen Karriere -als erster Vorarlberger 5 Meter mit dem Stab zu überspringen- ist seit dem 08. Juli 2018 erreicht.

Damit fällt Pascal ein großer Stein vom Herzen.

Wir gratulieren zu deinen Wahnsinns-Leistungen!